Milch & Kultur Rheinland und Westfalen e. V.  Impressum / Kontakt   Seitenübersicht

Postkarten - Molkereien und Käsereien in Holland

"Das Aufrahmen von Milch"
Ids Wiersma (1878 - 1965) (Sammlung Friesland Bank, Leeuwarden)




"Buttermühle und Käserei"
Ids Wiersma (1878 - 1965) (Sammlung Friesland Bank, Leeuwarden)




"Buttermachen"
Ids Wiersma (1878 - 1965) (Sammlung Friesland Bank, Leeuwarden)




Einrichtung einer Kleinmolkerei "Melkkelder boerderij De Izeren Kou" in Holland um 1900

Luxemburger Sturzbutterfass 1995

Luxemburger Sturzbutterfass 1995

Briefmarkenwerbung für Luxemburger Kochkäse von 2004

Briefmarkenwerbung fr Luxemburger Kochkäse von 2004

Ersttagsbrief mit Werbung fr Luxemburger Kochkäse von 2004

Ersttagsbrief mit Werbung fr Luxemburger Kochkäse von 2004

Ersttagsbriefe der Cheese Days 1988

Ersttagsbrief von Cheese Days 988 Ersttagsbrief mit Cheese Days von 1988

First Days Cover New Delhi (Indien) vom 2.12.1974

First Days Cover von 2.12.1974

Nicolas Appert (geb. 17.11.1749 - gest. 01.06.1840)
Begründer der Haltbarmachung von Lebensmitteln und Milch
Briefmarke von 1955

Nicolas Appert, Begründer der Haltbarmachung von Lebensmitteln und Milch	Briefmarke von 1955

Louis Pasteur, Mikrobiologe

Porträt von Louis Pasteur, französischer Chemiker und Mikrobiologe, auf einem Vintage-Poststempel aus Polen photo

(Quelle: Fotograf Marek Uliasz, USA)


 Quelle:  ?

Le camembert, 2003


Schweizer Briefmarken mit Kuhmotiven

(mit 4 Kühen und vier Jahreszeiten, o. J.)

Schweizer Briefmarken mit Kuhmotiven (mit 4 Kühen und vier Jahreszeiten, o. J.)

"Die Milch im Briefmarken-Album" von W.H. Wolff, Schiedam (Holland)
Aus: Molkerei-Zeitung, Hildesheim 50. Jg. (1936) Nr. 38/39, S. 1116 1117 (1 Abb.)

Die Milch im Briefmarken-Album

Erläüterungen zu den abgebildeten Marken:

  1. An der Mutter Brust (Österreich, 24 Groschen)
  2. Milchkuh, Melkschemel, Milchkannen (Ingermanland = Pohjois Inkeri / Gebiet bei Petrograd/Leningrad/
    St. Petersburg; Wert 80 Kopeken)
  3. Die Steppenkuh ,vermutlich ein Yak mit Melkerin(Mongolenrepublik Touva, 5 Kopeken)
  4. Die Wölfin als Amme von Menschenkindern (Italien, 5 Cent)
  5. Ein Hirsch oder eine Ziege als Amme eines Menschenkindes (Kreta, 20 Lerta)

"Die Milch im Briefmarken-Album" - hier können Sie den vollständigen Artikel
   von W.H. Wolff, Schiedam, lesen.

Bis 2009 gab es meines Wissens in der milchwirtschaftlichen Literatur keine weitere Zusammenstellung von solchen „Milch-Briefmarken“ und der Sammler. Herr Wolff lebt sicher schon lange nicht mehr. (Dr. Carl-Ludwig Riedel)


Seitenanfang    zurück zu Sammlungen