Milch & Kultur Rheinland und Westfalen e. V.  Impressum / Kontakt   Seitenübersicht


  zurück zur Startseite

Frau Charlotte Henneberg, (1871 - 7.01.1936);
Sie war die Frau des berühmten Milchwissenschaftlers Prof. Dr. Wilhelm Henneberg (06.01. 1871 - 16.01. 1936).
Sie starb an einer Streptokokken-Sepsis (Angina) neun Tage vor ihrem Mann. Todesanzeige aus den Kieler Neuesten Nachrichten von Donnerstag, 09.01.1936
Charlotte Henneberg
Frau Henneberg war Kunstmalerin und aquarellierte vor der Erfindung der Farbphotographie mehr als 100 Käsesorten. Sie signierte ihre Bilder mit der Abkürzung Hbg. 32 ihrer Aquarelle hängen seit rund 80 Jahren mit Genehmigung ihres Sohnes im Institut für Mikrobiologie der ehemaligen Bundesanstalt für Milchforschung in Kiel (heute: Max- Rubner-Institut) und sind zum Teil veröffentlicht:

Charlotte Henneberg

Aus: W. Henneberg "Die wichtigsten Käsesorten in Wort und Bild"

Aquarelle: Frau Charlotte Henneberg, Hildesheim 1929

Charlotte Henneberg, Gouda Käse



Charlotte Henneberg, Weichrandiger Tilsiter

Seitenanfang    zurück zur Startseite    zurück zu Sammlungen